NTB-Kongress 2022

- LSB-Special „Potentiale optimal entwickeln“ am Samstag, 11. Juni 2022 -

Mitgliederwachstum und damit eine positive Vereinsentwicklung entsteht nicht von alleine. Vor allem engagierte und kreative Übungsleiterinnen und Trainer sorgen täglich in der Halle für Mitgliederbindung und neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Innovative Bewegungsideen und -trends gibt es hier auf dem NTB-Kongress.
Die Entscheidung, ob diese Ideen umgesetzt werden können, es ausreichend Sporträume gibt und der Mut für Investitionen in die Anschaffung von Sportgeräten besteht, treffen die verantwortlichen Vereinsvorstände oder Abteilungsleitenden.
Mit dem Special „Potentiale optimal entwickeln – gemeinsam erfolgreich“ schafft die Abteilung Vereinsservice des NTB und die Abteilung Organisationsentwicklung des LSB die Möglichkeit, dass sich Übungsleitende sowie „Vereinsentscheiderinnen und Vereinsentscheider“ gemeinsam einen Tag lang fortbilden – natürlich in ihren speziellen Themenfeldern – und am Samstagnachmittag unter Anleitung erfahrener Moderatoren direkt in die erfolgreiche gemeinsame Umsetzung gehen.
Besucht als Vereinsteam die Kongresseröffnung mit einem spannenden Vortrag von Frau Dr. Charmaine Liebertz, geht dann in Eure Workshops, plant am Samstagnachmittag die Umsetzung neuer Vereinsangebote und entspannt abends bei der Kongress-Gala „Feuerwerk der Turnkunst | on stage“.
Dieses Special wird in enger Kooperation zwischen dem Niedersächsischen Turner-Bund und dem LandesSportBund Niedersachsen durchgeführt.

Freut Euch auf folgende Themen(schwerpunkte):

 

Junges Engagement im Sport - Investition in die Zukunft

Junge Menschen für ein freiwilliges Engagement im Sport zu finden und zu binden, ist eine der wichtigsten Aufgaben in jedem Sportverein. Doch wie müssen die Rahmenbedingungen für ein freundvolles und sinnstiftendes Engagement sein? Was braucht es an Rahmen und Gestaltungsfreiheit? Was sind die Themen, die junge Menschen ansprechen, begeistern und herausfordern?
In diesem Workshop tauchst Du ein in eine neue Gedankenwelt und wirst Teil einer inspirierenden Kultur des Miteinander.


Digitalisierung im Sportverein - Herausforderungen und Chancen für die Vereinsentwicklung

Die Übungsleitern mit dem Tablet in der Hand, der digitalisierte Hallenboden, das Online-Meeting des Vorstandes oder der Chip als Türöffner – die bunte Welt der Digitalisierung hat längst schon Einzug gehalten in unseren Vereinen und Verbänden. Der Wandel der Zeit ist nicht zu stoppen, benötigt aber auch Handlungssicherheit und Knowhow bei den Vereinsverantwortlichen.
Ziel des Workshops ist es, einen Einblick in Digitalisierungs-Szenarien zu bekommen, Anregungen aufzunehmen und eigene Ideen zu entwickeln.


Inklusion im Sportverein - Anregungen für die Praxis vor Ort

Die gleichberechtigte Teilhabe und Teilnahme von allen Menschen, an allen Prozessen des Sports sicher zu stellen, ist das Ziel von Inklusionsprozessen in Vereinen. Der Sport bietet die Möglichkeit, über niederschwellige Angebote in Spiel- und Bewegungsangeboten lnklusion beispielhaft zu erleben.
Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Zukunftsperspektive sowie die Umsetzbarkeit von Inklusion im Sport nahe zu bringen, die Vorteile für Vereine aufzuzeigen, Unterstützung für die Stolpersteine zu geben und Vereinsvorstände zu ermutigen, den Vereinssport als wichtigen gesellschaftlichen Faktor in der Umsetzung von Inklusion zu verstehen.


Barrierefreie Sporträume - Kleine Lösungen

Bauliche Barrieren beseitigen muss nicht mit viel Aufwand verbunden sein. Es erfordert im ersten Schritt, die individuellen Barrieren der Sport- und Vereinsanlage zu identifizieren. Denn für Menschen z.B. im Rollstuhl stellen sich Hindernisse anders dar als für einen blinden Menschen oder einen gehörlosen Menschen. Auch für junge Familien mit Kinderwagen oder hochbetagte Menschen mit Rollator kann schon die Treppe zur Barriere werden.
Der Workshop bietet neben einem Überblick zu möglichen Barrieren konkrete Hilfestellungen zum Erkennen von Stolpersteinen bei Sport- und Vereinsanlagen, Tipps für kleine Lösungen und Unterstützungsangebote bei größeren Maßnahmen zum Herstellen von Barrierefreiheit.


Offizielle Kooperationspartner des NTB