Aktuelles/News

Aktuelle Corona-Regeln

Einführung der 2G-Regel im NTB

Liebe Turnfreundinnen und Turnfreunde,

das Präsidium hat sich in der Präsidiumssitzung in dieser Woche sehr intensiv mit der pandemischen Lage auseinandergesetzt. Aufgrund der aktuellen Entwicklung halten wir es für notwendig, deutlich und sicher zu agieren.

Bis auf weiteres gilt für Bildungsveranstaltungen, Gremiensitzungen, Wettkämpfe und Wettbewerbe die 2G-Regel. Bereits ausgeschriebenen Wettkämpfe mit 3G-Regel können ggfs. einen PCR- Test für die Teilnahme akzeptieren. Diese Entscheidung wird getragen von der Sorge um unsere Teilnehmenden, ehrenamtlich Engagierten und Athlet:innen.

Wir müssen allen Beteiligten einen größtmöglichen Schutz anbieten und bitten Euch deshalb, diese Regelung mit allen Konsequenzen offensiv zu vertreten.

Jede bzw. jeder Einzelne trägt die Verantwortung an der Überwindung dieser gesamtgesellschaftlichen und verbandlichen Krise.

Für Ruückfragen steht Euch das Präsidialbüro per E-Mail an Praesdialbuero@NTBwelt.de zur Verfügung.

Bleibt bitte gesund und unserem Verband verbunden!

Neuer Lehrgang im Dezember

Geräteturnen - Methodikübungen am Reck und am Boden (P3-P6)

Was: Lehrgang

Thema: Gerätturnen P3-P6

Inhalte: Methodikübungen am Reck und am Boden  

Wann: 05. Dezember 2021

Um: 9.00 – 12.00 Uhr

Wo: KGS Kirchweyhe

Hauptstraße 99, 28844 Weyhe

Referentin: Petra Kehlenbeck-Schirmer 

Kosten: 5,- €

 

Anmeldungen bis zum 28. November 2021 bitte auf das Konto vom Turnkreis Diepholz überweisen. 

Volksbank eG IBAN: DE35291676241503020200 BIC: GENODEF1SHR 

Verwendungszweck: LG.05.12.2021, Name und Verein

Anmeldungen bitte auch zusätzlich per E-Mail oder SMS an Sabine Müller!

Sabine Müller Tel. 01629714601, sabine.mueller111@ewetel.net

 

Nur wenn der Lehrgang nicht stattfinden kann wird das Geld zurück überwiesen.

 

Für die Lizenzverlängerung werden 4 LE Trainer C und ÜL-C Lizenz angerechnet

Mit sportlichen Grüßen der Jugend- und Kinderturnausschuss

Trauer um Antje Wohlfromm

Nichts, was wir lieben, nimmt uns der Tod, es lebt weiter in uns, wie es mit uns gelebt hat.

Der  Turnkreis Diepholz trauert um 

Antje Wohlfromm

26. Juli 1931 † 15. August 2021

 

 die im Alter von 90 Jahren am Sonntag, den 15. August 2021 verstorben ist. 

 

Wir verlieren mit Antje Wohlfromm eine langjährige Weggefährtin, die über Jahrzehnte aktiv in der Turnbewegung engagiert und bis zuletzt eng mit dem Turnkreis  und dem Niedersächsischen Turner-Bund verbunden war. Antje Wohlfromm war im Turnkreis Diepholz von 1986 bis 2004 als Vorsitzende, von 1994 bis 2006 als Oberturnwartin und von 1970 bis 1978 als Frauenwartin aktiv. 2008 wurde sie zur Ehrenvorsitzenden des Turnkreises ernannt. 

 

Außerdem hat sie sich insbesondere für das Frauenturnen im Landesfachausschuss, dem Turnbezirk Hannover und dem Kreissportbund Diepholz engagiert. Im Kreissportbund war sie von 1979 bis 2002 auch als Sportwartin tätig.

 In ihrem Verein, dem FTSV Jahn Brinkum von 1884 e.V., war sie seit 1961 in diversen Funktionen tätig. Angefangen als Kinderturnwartin über stellvertretende Vorsitzende bis hin zur Vorsitzenden hat sie sich intensiv im Verein engagiert. Im TSV Emtinghausen war  sie ab 1974 maßgeblich für den  Aufbau der Kinderturnabteilung  verantwortlich.

Darüber hinaus hat sie als Übungsleiterin diverse Gruppen insbesondere im Kinderturnen und der Gymnastik geleitet. 

Das Land Niedersachsen hat Antje Wohlfromm im Jahr 2003 mit der Niedersächsischen Sportmedaille ausgezeichnet. Der DTB würdigte  ihre Verdienste mit der DTB-Ehrennadel (1977), dem DTB Ehrenbrief (1984) und der Walter-Kolb-Plakette (1996) . 

Der LSB hat sie mit der Ehrennadel in Silber (1985) und der Ehrennadel in Gold (1992) ausgezeichnet.  Der FTSV Jahn Brinkum 1884 e.V. hat sie ebenfalls zum Ehrenmitglied ernannt. 

 

Der Turnkreis Diepholz und alle, die mit Antje Wohlfromm verbunden waren, werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt ihren Angehörigen. 

Der Vorstand Turnkreis Diepholz

 

Neuer Lehrgang im September 2021

AUS- UND FORTBILDUNG
Lehrgang im Kinderturnen - Hexen und Zauberer

Thema: Bewegungs- und Gerätelandschaften, Bewegungsspiele

Einsatz von Klein- und Alltagsmaterialien, Fingerspiele

 

Wann: 11. September 2021

Um: 14.00 – 17.00 Uhr

 

Weitere Infos hier:

https://www.ntbwelt.de/der-ntb/ntb-regional/turnkreise/diepholz/aus-und-fortbildung.html

 

Ehrung am Kreis-Turntag 2021

Drei Mitglieder des TK-Diepholz erhielten den silbernen Ehrenbrief

Große Ehre beim Kreisturntag:
Auf den Anlage des Sv Mörsen-Scharrendorf wurden Anke Schattschneider, Brigitte Nobis-Meyer und Cornelia Bockhop-Lohmeier mit dem silbernen Ehrenbrief des Deutschen Turner Bundes ausgezeichnet.

Schattschneider, die dem FTSV Jahn Brinkum angehört, ist seit 2004 stellvertretende Vorsitzende Finanzen beim Turnkreis Diepholz. Nobis-Meyer (SV Mörsen-Scharrendorf) hat seit 2004 den Vorsitz des Turnkreises Diepholz inne. Bockhop-Lohmeier, die Mitglied beim TuS Kirchdorf ist, arbeitet beim Turnkreis Diepholz als stellvertretende Vorsitzende Gesellschaftspolitik und ist mehr als 20 Jahre im Vorstand aktiv. 

Neben den drei Ehrungen wurde an die anwesenden Ansprechpartner der Gymwelt-Vereine eine Plakette übergeben. Diese können die Vereine am am Vereinsgebäude aufhängen und damit kenntlich machen, dass sie ein Gymwelt-Verein (Gymnastik & Fitness) des Niedersächsischen Turner-Bundes sind. 

Zudem wurden auf dem Kreisturntag Nobis-Meyer als auch Schattschneider einstimmig wiedergewählt.

Bericht aus der Kreiszeitung Diepholz (Sport Lokal) 29.06.21/JDI

 

Das Protokoll vom Kreisturntag  folgt in den nächsten Tagen.

Neue "Info-Mail"

Hallo lieber Übungleiter/innen und Helfer/innen.

Bitte ab sofort alle Infos zu Veranstaltungen, Corona-Regeln und News an folgende Adresse senden:

turnkreis.info@gmail.com

Von hier wird alles auf die Homepage eingepflegt.

 

Sportliche Grüße und bleibt gesund!

Turnkreis Diepholz 

Offizielle Kooperationspartner des NTB