DOSB Lizenzsystem

Umstellung und Neuerungen

Konform  der voranschreitenden Modernisierung im Sport, erneuern wir  auch die Konzeptionen unseres Verwaltungssystems, so  versuchen wir die Kommunikation und den Austausch zwischen unserem Verband, den Vereinen und den Übungsleitern so komfortabel und zielgerichtet wie möglich zu gestalten.

Die neuartige Nutzung des Bildungsnetzes des DOSB, sowie die Ausstellung von DOSB-Lizenzen spielt hierbei eine wichtige Rolle, welche nicht nur offensichtlich Einfluss auf die Optik Ihrer eigentlichen Lizenz-Urkunde hat, sondern ebenfalls wichtige Veränderungen bezüglich unseres Lizenzsystems bedingt.

Neben der Neuerung der Gestaltung Ihrer Lizenz, wodurch bereits seit Januar 2018 das altbekannte kleine Heftchen mit Passbild durch eine zweiseitige DIN A4 Urkunde ersetzt wurde, erfolgte im selben Zuge auch eine Änderung in der Art und Weise der Ausstellung  der Lizenzen. So wird ab sofort primär die Kommunikation über den elektronischen Daten-Verkehr genutzt. Die verlängerten und beantragten Lizenzen erhalten Sie nun also per E-Mail und können dementsprechend Ihre Unterlagen und Fortbildungsnachweise auf dem gleichen  Wege uns senden.

Auch die Gültigkeits- und Verlängerungszeiträume erfahren durch die Umstellung des Ausstellungsverfahrens einen für Sie wichtigen Wandel. Bei einer notwendigen Verlängerung Ihrer Übungsleiterlizenz raten wir Ihnen diese nicht zu früh, also vor Ablauf der eigentlichen Gültigkeit Ihrer Zulassung einzureichen. Ansonsten könnten Sie Zeit verlieren,  da die Fachverbände die Lizenzen von nun an quartalsweise alle vier Jahre ausstellen. Für die neuerworbenen Lizenzen gilt ab sofort eine Ausstellung von genau vier Jahren.

Ein letzter entscheidender Punkt bei der Umstellung unseres Lizenzsystems ist die bundesweite Vereinheitlichung der Lizenzprofile. Dieser Schritt gewährleistet im Gegensatz zu unserem früheren Modell eine unkomplizierte Umschreibung Ihrer Übungsleiterlizenz bei einem potenziellen Ortswechsel.

Trotz einer starken Veränderung unseres Verwaltungssystems durch Modernisierung und Digitalisierung bleiben die Anforderungen an die entsprechenden Fortbildungsnachweise, als auch unsere Prinzipien natürlich die Gleichen.

Offizielle Kooperationspartner des NTB