Bewegtes Lernen

Inmitten des Meller Grönenberg-Parks stellt die Landesturnschule Melle mit ihren vier Häusern und in unmittelbarer Nähe mit der Jochen-Benecke-Halle das Ambiente für sportliches Lehren und Lernen. Hier werden zukünftige Übungsleiter/innen und Trainer/innen ausgebildet und über die Ausbildung hinaus mit zeitgerechtem didaktischem Ansatz weiter gebildet. Zuständig dafür sind hauptsächlich die in Melle vor Ort agierenden zentralen und die in den vier Turnbezirken tätigen dezentralen hauptamtlichen Referenten. Sie erstellen die Konzeption und Umsetzung von Aus- und Fortbildung für Trainer/innen und Übungsleiter/innen von Vereinen im NTB: fachpraktisch, inhaltlich und organisatorisch. Als prägende Institution wirkt die Landesturnschule Melle darüber hinaus als Transporter der kommunikativen Botschaften des Niedersächsischen Turner-Bundes über vorhandene LTS-Kanäle und als Mitgestalter von Kongressen und Landesturnfesten.

Offizielle Kooperationspartner des NTB