Gewaltprävention

im (Turn)Sport

Wenn Du Dich in Deiner Turngruppe unwohl fühlst, weil andere Dir weh tun oder Dich unter Druck setzen, kannst Du Kontakt zu unseren Vertrauenspersonen aufnehmen.
Du kannst natürlich selber entscheiden, ob Du Menschen aus dem NTB oder aus einer anderen Organisation ansprichst.

Die oberste Aufgabe aller Vertrauenspersonen ist es, Dich zu unterstützen und zu schützen. Wenn Du nicht möchtest, dass andere Deinen Namen und Deine Geschichte erfahren, ist das völlig ok! Wir sichern Dir zu, dass mit Dir gemeinsam überlegt wird, wie Du mit Deiner Sorge, Deiner Erfahrung und Deinem Anliegen weiter umgehst. Du entscheidest!

Bekenntnis des NTB

STOPP! Nicht mit mir

Erstelle Deine individuelle Vereinsbroschüre

Mit der Broschüre "Stopp! Nicht mit mir!" hat der VfL Pinneberg den Stern des Sports gewonnen. Der NTB hat mit dem VfL Pinneberg eine Vereinbarung getroffen, dass alle Vereine die Broschüre mit ihrem Vereinslogo und individuellen Inhalten nutzen können.

Erstelle Deine eigene Vereinsbroschüre zum Thema Gewaltprävention auf www.Lieblingsverein.de und verteile Sie in Deinem Verein.

Über den Button "Dein Werbemittel gestalten" kannst Du dort die Broschüre durchblättern und für Deinen Verein anpassen.

TURNWELT - Das Vereinsmagazin

Titelthema "Gewaltprävention im Sport"

In unserem Verbandsmagazin "TURNWELT - Das Vereinsmagazin" Ausgabe DREI | 2021 wurde das Thema Gewaltprävention als Titelthema ausführlich behandelt.

Hier gelangst Du zum Artikel.

Offizielle Kooperationspartner des NTB