Gremien und Organe des NTB

 

Zur Bewältigung der Aufgaben hat der NTB zahlreiche Organe und Gremien eingesetzt, die mit ehrenamtlich Mitarbeitenden besetzt sind.

Der Landesturntag ist das oberste Organ des Niedersächsischen Turner-Bundes und mit 324 stimmberechtigten Abgeordneten das höchste "Basisgremium". Er tagt alle zwei Jahre und ist öffentlich. Zu seinen satzungsgemäßen Aufgaben gehören die Wahl und Entlastung des Präsidiums, die Wahl der Kassenprüfer und des Ehrenrats sowie die Festlegung der Satzung, der Verbandsbeiträge und der Finanzrahmenplanung der kommenden zwei Jahre.

Der Hauptausschuss ist das zweithöchste Organ des NTB. Er tagt zweimal jährlich und ist nicht öffentlich. Zu seinen satzungsgemäßen Aufgaben gehören die Verabschiedung des Haushaltsplans, der Beschluss über sämtliche Geschäftsordnungen und Richtlinien sowie den Ort des Erlebnis Turnfests.

Die weitere Organe und Gremien können Sie über die Navigation aufrufen.

 

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB