Freiwilliges Soziales Jahr an der Landesturnschule Melle

Nach der Schule ist vor dem Job. Gerade heute ist es nicht leicht, sich für den ‚richtigen‘ Weg ins Berufsleben zu entscheiden. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) an der Landesturnschule Melle bietet Dir eine Möglichkeit, das Berufsfeld rund um Bildung, Sport- und Bewegungsangebote kennen zu lernen.

Lehrgänge gestalten und organisieren, Sportveranstaltungen planen, Lehrgangsteams unterstützen - beim FSJ an der LTS Melle hast Du die Chance, einen Blick hinter die Kulissen der sportlichen Bildungsarbeit zu werfen.

Ein Aufgabenschwerpunkt in Deinem freiwilligen sozialen Jahr liegt in der Organisation fachlicher Angebote für Norddeutschlands größte Breitensportveranstaltung, dem Erlebnis Turnfest in Oldenburg. Dabei wirst Du Dir Kenntnisse aneignen und Erfahrungen sammeln, die Dir in fast allen Berufsfeldern weiterhelfen.

Wir suchen

eine*n Freiwilligendienstleister*in (w/m/d) im Sport

vorzugsweise vom 01. August 2022 bis zum 31. Juli 2023.

Du bringst mit:

  • eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Begeisterung für Bewegung und Sport
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß am Organisieren
  • vorzugsweise hast Du Dich bereits in einen Sportverein engagiert

Wir bieten:

  • Einblick in die Planung und Organisation von Bildungsangeboten im Sport
  • Zugänge in das vielfältige sportliche Netzwerk der Landesturnschule Melle
  • ein angemessenes Taschengeld
  • Möglichkeiten interessante Aus- und Fortbildungen zu begleiten
  • Unterstützung, Begleitung und Betreuung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen im Team der Landesturnschule Melle

Deine Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden. Dein Einsatzort ist:

Landesturnschule Melle
Friedrich-Ludwig-Jahn Straße 16
49324 Melle

Bewirb Dich mit aussagekräftigen Informationen über Dich und Deine Motivation (gerne per E-Mail) bei Alina Altmann, E-Mail: Alina.Altmann@NTBwelt.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB