Feuerwerk der Turnkunst | on stage: Lebenszeichen aus der Showbranche

News

Lange zwanzig Monate ist es her, seitdem eine Showproduktion des "Feuerwerk der Turnkunst" letztmalig eine Indoor-Bühne betreten hat. Doch nun ist es endlich wieder soweit: Das Feuerwerk der Turnkunst | on stage kommt mit ANIMA am 10. und 11. September in die Kongresshalle nach Oldenburg und am 12. September in die Swiss Life Hall nach Hannover.

Viele Künstler haben seit Pandemiebeginn keine Auftrittsmöglichkeiten. Auch wenn es eine Zeit lang Hoffnung auf Normalität in der Showbranche gab, hat sich die Pandemie seit einigen Wochen wieder verschärft. Die vierte Welle hat begonnen und viele Veranstalter und Künstler zögern oder haben auf Grund dessen bereits ihre Auftritte im Herbst verlegt. Auch das Feuerwerk der Turnkunst | on stage ANIMA stand natürlich vor dieser Entscheidung. Warum diese neue Produktion einen anderen Weg geht? Geschäftsführer Wolfram Wehr-Reinhold hat eine Antwort: „Unsere Branche leidet seit dem ersten Tag der Pandemie und während in einigen Branchen wieder etwas Normalität einziehen konnte, haben Indoor-Veranstaltungen unserer Art auch nach über eineinhalb Jahren leider immer noch kein rettendes Ufer vor Augen.“ Wirtschaftliche Gründe sind definitiv nicht die motivierenden Faktoren zur Durchführung der Mini-Tournee. Wenn es danach ginge, müsste nämlich auch diese Tour abgesagt werden. Finanziell rechnet sich die Show erst bei einer gut gefüllten Zuschauertribüne. „Aber manchmal geht es eben auch um mehr als um Wirtschaftlichkeit. Wir wollen einfach ein Lebenszeichen senden und zeigen, dass wir noch da sind“, so Wolfram Wehr-Reinhold weiter. Im Gegensatz zum letzten Jahr hat sich viel verändert. Impfungen, Tests und weitere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen ermöglichen eine sichere Durchführung der Veranstaltung.

Und darauf können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer wahrlich freuen:

ANIMA ist ein zauberhaftes Bewegungstheater zum Träumen – modern, mitreißend und kurzweilig. Und es wird atemberaubend wie immer. Die neue Show verspricht bewegende Kunst und künstlerische Bewegung auf einer Reise durch die vielfältige Künstlerseele. Livemusik, Weltklasse-Artistik und spektakuläre Inszenierung, wie man sie auch von der beliebten Feuerwerk der Turnkunst Arenen-Show kennt, laden zum Zurücklehnen und Staunen ein.

Termine 2021:
10.09., 20:00 Uhr, Premiere in Oldenburg, Kongresshalle
11.09., 15:00 & 19:00 Uhr, Oldenburg, Kongresshalle
12.09., 15:00 & 19:00 Uhr, Hannover, Swiss Life Hall

Termine 2022:
18.02., 18:30 Uhr, Halle (Saale), Sporthalle Brandberge
19.02., 14:00 & 18:30 Uhr, Walsrode, Heinrich-Kemner-Halle
20.02., 16:00 Uhr, Hameln, Rattenfänger Halle
21.02., 18:30 Uhr, Osnabrück, OsnabrückHalle
22.02., 18:30 Uhr, Minden/Lübbecke, Kreissporthalle Lübbecke oder Kampa-Halle
23.02., 18:30 Uhr, Lingen, EmslandArena
24.02., 18:30 Uhr, Vechta, RASTA Dome
25.02., 18:30 Uhr, Wilhelmshaven, Nordfrost-Arena


Tickets und Infos:
www.feuerwerkderturnkunst.de/onstage

(0511) 98097-98
ticketservice@NTBwelt.de

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB