Europäische Woche des Sport: #BeActive

News

Es ist wieder BeActive-Time: Seit dem 01. April ist die Anmeldung zur Europäischen Woche des Sports wieder möglich. Die Europäische Woche des Sports findet vom 23. - 30. September statt und ist eine Initiative der European Union (EU) zur Bewegungsförderung. 2022 findet sie bereits zum achten Mal statt. Europaweit sind über 40 Länder beteiligt.

Wie kann man mitmachen?

Vereine können sich registrieren und ihre Türen in dieser Woche öffnen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Man kann flexibel agieren und Angebote im gesamten Zeitraum vom 01. September bis 15. Oktober anmelden. Bei der Anmeldung muss noch nicht 100 Prozent feststehen, wie das Angebot aussehen wird.

Warum lohnt sich eine Teilnahme?

  • Hebt Euch mit der Teilnahme an einem EU-Projekt ab und werbt für neue Mitglieder.
  • Kostenfreie Plakate können über einen Web2Print Shop individualisiert bestellt werden.
  • Pakete für 150 Vereine/Ausrichter. Alle Anmeldungen bis Ende Mai landen automatisch im Lostopf für die Pakete.
  • Downloadbereich
  • Alle Veranstaltungen erscheinen auf der Website.
  • Mit einer großen Kampagne wieder für den Sport im Verein werben.

Alle Informationen, Best Practice Beispiele und Impressionen der letzten Jahre finden Sie unter www.beactive-deutschland.de .

Fragen können gerne direkt an Katrin Jaenicke vom DTB, E-Mail: beactive(a)dtb.de gerichtet werden.

Weiterführende Links

Jetzt registieren
Best Practice Beispiele und Impressionen

Foto: European Union

 

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB