Wissensplattform

- Mitgliederwesen -

Um die Angebote an die Interessen meiner Vereinsmitglieder anzupassen, ist eine genaue Analyse meiner Mitglieder hilfreich. Wie viele Mitglieder welcher Altersstruktur nehmen welche Angebote wahr? Welche Wünsche werden von den Mitgliedern hinsichtlich einer Weiterentwicklung des Vereins geäußert? Die Abfrage dieser Aspekte gibt mir Informationen zur aktuellen Vereinsentwicklung. Interessant sind insbesondere die Ein- und Austritte innerhalb eines Jahres. Austrittsraten von über 20 Prozent sind sehr hoch. Wer um die 15 Prozent liegt, hat einen guten Wert erreicht. Unter zehn Prozent bräuchte man sich nicht viele Gedanken machen. Allerdings ist die Austrittsrate stark abhängig von der Größe des Vereins und auch von satzungsgemäßen Gegebenheiten, wie Kündigungsfristen. Und natürlich sollte immer dafür gesorgt sein, dass die Eintrittsrate höher ist als die Austrittsrate.

These 1:
Ein zukunftsfähiger Verein hat eine klare Vorstellung davon, ob alle Mitglieder sich an den anfallenden Aufgaben beteiligen müssen oder nicht. Dies wird den Mitgliedern eindeutig kommuniziert!

These 2:
Ein zukunftsfähiger Verein setzt auf Mitgliederwachstum durch Vielfalt in seinem Angebot. Er etabliert ein Beratungssystem, mit dem jedes Mitglied bzw. jeder Interessierte das für ihn optimale Angebot findet!

These 3:
Ein zukunftsfähiger Verein kennt die Bedürfnisse seiner Zielgruppen (Alter, Geschlecht, Motive zum Sporttreiben, etc.), spricht diese spezifisch und gezielt an und ist offen für neue Mitgliedschaftsmodelle.


Offizielle Kooperationspartner des NTB