Covid-19 Pandemie: Aktuelle Hinweise, Service und News-Updates

News

Corona-Verordnungen und Beschlüsse

Aufgrund der aktuellen Bund-/Länderbeschlüsse und der Niedersächsischen Corona-Verordnung bleibt der Turn- und Sportbetrieb bis vorerst 31. Januar 2021 weiterhin stark eingeschränkt. Die konkreten Regelungen hat die Landesregierung hier detailliert in ihren FAQs zusammengefasst.

Der Lockdown stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen, wir wünschen uns aber, dass unter Einhaltung aller geltenden Vorschriften mit den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln ein eingeschränkter Sportbetrieb (wettkampfungebundene, kontaktfreie Bewegungsangebote) – soweit es möglich und umsetzbar ist – in unseren Turn- und Sportvereinen stattfindet. Denn: Sport und Bewegung sind elementar und stärken die Gesundheit!

Wir appellieren an unsere Turn- und Sportvereine: Haltet den Kontakt zu Euren Mitgliedern unbedingt aufrecht (bspw. durch Online-Angebote, Challenges bzw. Solo-Wettbewerbe, Informationen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes), um zu zeigen, dass Ihr für sie da seid und wir eine starke Gemeinschaft sind und bleiben! #sportVEREINtuns

Die aktuellen Corona-Verordnungen und Beschlüsse liegen hier zum Nachlesen und zum Download bereit.


Vereinsservice und Hilfestellungen

#sportVEREINtuns: Eine Liebeserklärung an unsere Vereine

Der Niedersächsische Turner-Bund und seine Partner das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport, der LandesSportBund Niedersachsen, die Niedersächsische Lotto Sport-Stiftung und Lotto Niedersachsen haben in der Corona-Krise mit der Kampagne #sportVEREINtuns eine Liebeserklärung an unsere Turn- und Sportvereine entwickelt, die den Wert der Vereine in den Mittelpunkt rückt. Mach mit und nutze die Kampagne für Dich, Deinen Verein und Deine Mitglieder.

Wir sind an Deiner Seite und unterstützen Dich! Gemeinsam sind wir stark!

#sportVEREINtuns

Hier gehts zur Kampagne.

NTB verfasst Positionspapier zur Corona-Situation der Turn- und Sportvereine

Die Gesundheit unserer Gesellschaft und das Wohl unserer Turn- und Sportvereine, gerade und auch im Zeichen der Pandemie, sind uns ein überaus wichtiges und zentrales Anliegen. Aus diesem Grund haben wir ein Positionspapier zur besonderen Bewertung von wettkampfungebundenen, kontaktfreien Bewegungsangeboten entwickelt. Unser Präsident Heiner Bartling hat dies am 23. November an die Niedersächsische Landesregierung gegeben mit der Bitte, unsere Überlegungen mit in die Niedersächsische Corona-Verordnung einzubringen.

Hier gehts zum Positionspapier

Online-Veranstaltungen zur aktuellen Corona-Situation

Um Euch bestmöglich zu unterstützen, haben wir in den vergangenen Monaten kostenlose online-Veranstaltungen angeboten und durchgeführt. Folgende Dialog.NTB Termine stehen Anfang 2021 bereits fest:

Donnerstag, 14. Januar, 19:00 bis ca. 20:00 Uhr:
Finanzen & Steuern. Ihr fragt - wir antworten

Montag, 18. Januar, 19:00 bis ca. 20:00 Uhr:
Jahreshauptversammlung: Tipps & Anregungen für eine JHV in der Corona-Zeit

Mittwoch, 20. Januar, 19:00 bis ca. 20:00 Uhr:
Corona und Sport

Donnerstag, 04. Februar, 19:00 bis ca. 20:00 Uhr:
Erfolgreiche Kunden-Kommunikation in Corona-Zeiten

Dienstag, 16. Februar, 19:00 bis ca. 20:00 Uhr:
3000 Schritte für die Gesundheit

Weitere Infos und Anmeldung hier

Zusätzliche steuerliche Anzreize für das Ehrenamt beschlossen

Der Bundesrat hat das Jahressteuergesetz 2020 beschlossen, womit auch eine Verbesserung des steuerlichen Gemeinnützigkeitsrechts verabschiedet wurde:

Durch eine Erhöhung des Freibetrags für Übungsleiter von derzeit 2.400 Euro auf 3.000 Euro und eine Anhebung der Ehrenamtspauschale von 720 Euro auf 840 Euro ab 2021 wird der Einsatz ehrenamtlich Tätiger gewürdigt.

Zudem werden kleinere Vereine mit jährlichen Einnahmen von 45.000 Euro oder weniger nicht den strengen Maßstäben der zeitnahen Mittelverwendung unterliegen. Die Regelung trägt für die zahllosen kleineren Vereine zu einem sehr sinnvollen Bürokratieabbau bei - und auch die zuständigen Finanzämter werden entlastet.

Darüber hinaus werden steuerbegünstigte Körperschaften in ihren Mittelbeschaffungsbemühungen weiter unterstützt. Vereine, die neben ihrer ideellen Tätigkeit wirtschaftliche Geschäftsbetriebe unterhalten, damit allerdings lediglich geringe Umsätze erwirtschaften, unterliegen mit ihren hieraus erzielten Gewinnen nicht der Körperschaft- und Gewerbesteuer, wenn die Einnahmen einschließlich Umsatzsteuer aus steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben insgesamt nicht 35.000 Euro überschritten haben. Diese Freigrenze wird auf 45.000 Euro erhöht.

Alle Infos gibt es hier.

Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung unterstützt Vereine

Unter dem Motto "Corona und die Folgen: Gestärkt aus der Krise!" möchte die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung Vereinen und Institutionen dabei helfen, die Auswirkungen der Pandemie abzufedern und sich insbesondere mit digitalen Vereinskonzepten fit für die Zukunft zu machen. Die Umsetzung dieses Förderschwerpunktes erfolgt dabei in drei Schritten:

In einer ersten Phase bis Juni 2021 unterstützt die Stiftung zusätzlich kurzfristige digitale Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Vereinsbetriebes, als Akutlösung für die Vereinskommunikation mit bis zu 1.000 Euro. Darüber hinaus konzentriert sich die Stiftung auf die Förderung langfristiger und nachhaltige Maßnahmen auf Grundlage eines Digitalkonzepts der Antragssteller. Drittens wird die Stiftung zudem auch weiterhin kleinere Maßnahmen zur Abmilderung von Corona-Folgen in sport- oder integrationsfördernden Vereinen unterstützen.

Alle Infos hier

LSB-Präsidium: Beschlüsse zur Stärkung der Vereine

Das Präsidium des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen hat auf seiner Dezember-Sitzung Beschlüsse zur Verwendung angekündigter überplanmäßiger Einnahmen von rund 1,8 Mio. Euro gefasst, die die Situation des Sports in Niedersachsen stärken sollen: Für den Sportstättenbau der Vereine soll es zusätzlich 1,3 Millionen geben. Nach Abstimmung mit dem Ministerium für Inneres und Sport will der LSB Anfang 2021 ein Corona-Sonderprogramm mit 300.000 Euro starten für konkrete Unterstützungsleistungen für Sportvereine wie Online-Sportangebote und Unterstützungsleistungen für Sport im Freien. Mit weiteren 200.000  Euro soll zudem die Digitalisierung innerhalb des LSB vorangebracht werden. Grundlage ist eine Ankündigung des Niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport, dass die Finanzhilfe, die der LSB gemäß §3 Abs. 2 des niedersächsischen Sportfördergesetzes erhält (variabler Teil) um rund 1,8 Millionen Euro über dem Ansatz im LSB-Haushalt 2021 liegen wird.

Infos

Corona-Warn App: Gemeinsam Corona bekämpfen

Je früher wir die Corona-Pandemie im Griff haben, desto schneller kehrt auch wieder "normaler" Turnbetrieb in unsere Sport- und Turnvereine zurück. Wir empfehlen Euch, die Corona-Warn-App auf Eurem Mobiltelefon zu installieren, um einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie beizutragen. 

Ausführliche Infos findet Ihr hier

Corona-FAQs

Alle Fragen, die uns in der letzten Zeit erreicht haben, haben wir übersichtlich in den Corona-FAQs mit den entsprechende Antworten aufbereitet. Ganz bestimmt findet Ihr auch viele Eurer Fragen dort bereits beantwortet. Die FAQs werden fortlaufend aktualisiert und angepasst.

Hier gehts zu den Corona-FAQs.

Downloadbereich: Corona-Service

In unserem Downloadbereich sind ab sofort sämtliche relevante Dateien zu finden. Eingebunden sind dort auch kosten- und rechtefreie Grafiken zur freien Verwendung für Euren Verein. Diese Downloadseite wird sukzessiv noch um weitere Dateien und Leitfäden/ Handlungsempfehlungen ergänzt.


Bildung und Lehrbetrieb

Bildungs- und Lehrbetrieb

Angelehnt an die aktuelle Beschlüsse der Bund- Länderkonferenz werden wir bis voraussichtlich Ende März weiterhin keine Präsenzlehrgänge durchführen. Wir bemühen uns um sinnvolle Lösungen für die verschiedenen Bildungsangebote im Zeitraum des verlängerten Lockdowns. Bereits angemeldete Teilnehmer werden direkt per E-Mail über aktuelle Entscheidungen zu den jeweiligen Lehrgängen benachrichtigt.

Informiere Dich zu den Hygienemaßnamen hier und zu den Bildungsmaßnamen hier.

Rückfragen telefonisch (05422) 94 91-0  oder per E-Mail bildungsberatung@NTBwelt.de

Neues NTB BildungsPortal online!

Wir freuen uns sehr, Euch mitteilen zu können, dass das neue NTB BildungsPortal online ist. In den letzten Monaten haben wir intensiv an dessen Entwicklung gearbeitet. Nun ist es soweit: Im vollständig responsiven BildungsPortal kannst Du auf Laptop, Tablet oder Smartphone Deine Lehrgänge aussuchen und komfortabel buchen. Sogar Vereine können nun ihre Übungsleiterinnen und Trainer direkt online anmelden.

Hier gehts zum neuen BildungsPortal.

Rückfragen telefonisch (05422) 94 91-0  oder per E-Mail bildungsberatung@NTBwelt.de

Rehabilitationssport und Funktionstraining

Aktuelle Informationen zum Umgang mit Rehabilitationssport und Funktionstraining, zu Fristen und zu den Vergütungen finden sich auf den Seiten des NTB-Gesundheitssports.


Events

HARD BEAT Tournee erneut verschoben!

Wir sind natürlich sehr traurig, dass wir erneut diesen Schritt gehen müssen. Die aktuelle und auch prognostizierte Lage macht es leider immer noch nicht möglich, dass unser Feuerwerk der Turnkunst in prall gefüllten Hallen stattfinden kann. Schweren Herzens müssen wir die Tournee leider ein weiteres Mal aufgrund der COVID19-Pandemie verschieben. HARD BEAT geht nun vom 29.12.2021 – 29.01.2022 auf Tournee. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Alle Infos: www.feuerwerkderturnkunst.de

Turnfest in Leipzig 2021 abgesagt

Das Internationale Deutsche Turnfest (IDTF) wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Entwicklung des Pandemiegeschehens wird nach intensivem Austausch zwischen dem DTB, der Stadt Leipzig, dem Freistaat Sachsen und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die vom 12. bis 16. Mai 2021 geplante Austragung des weltweit größten Breiten- und Spitzensportevents in Leipzig abgesagt.

Alle Infos zur Absage: www.turnfest.de


Wettkampfbetrieb

Aufgrund der aktuell gültigen Beschlüsse und Verordnungen des Bundes und des Landes Niedersachsen bleibt der Wettkampfbetrieb bis vorerst 31. Januar 2021 weitestgehend eingestellt. Dies gilt insbesondere für den Breitensport. Ausgenommen ist der olympische Spitzensport (§16 der aktuell gültigen Niedersächsischen Corona-Verordnung). Für unsere Landes- und Nachwuschskader ist Training unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln erlaubt.

Die konkreten Regelungen hat die Landesregierung in ihren FAQs zusammengefasst.

Bitte informiert Euch bei Eurem jeweiligen Wettkampverantwortlichen über die konkreten Regelungen zu Eurem Wettkampf.

Das aktuelle Hygiene-Rahmenkonzept für Sportveranstaltungen des DOSB findet Ihr hier.


Gremien

Wir empfehlen Sitzungen und Tagungen bis vorerst Ende März nicht mehr als Präsenzveranstaltung durchzuführen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen. Diese sollten nach Möglichkeit nur digital durchgeführt werden.

Landesturntag

Der Landesturntag ist verschoben worden und findet nun am 30. Oktober 2021 in Osnabrück statt.

Kreisturntage

Alle noch ausstehenden Kreisturntage sollen bis Juli 2021 nachgeholt werden. Bitte wendet Euch bei Rückfragen direkt an Eure/n Turnkreisvorsitzende/n.


Weiterführende Links und Infos:

Offizielle Kooperationspartner des NTB