Absage der Meisterschaften 2020

Liebe Turnerinnen und Turner,

schweren Herzens müssen wir die Meisterschaften im Gerätturnen 2020 absagen. Die unklare Entwicklung der coronabedingten Einschränkungen und der damit verbundenen, sich regelmäßig ändernden Regelungen machen die zuverlässige Planung einer solchen Großveranstaltung nicht möglich. Falls ihr als Ersatz vereinsinterne Meisterschaften oder ähnliches anbieten wollt, so bieten wir euch unsere Unterstützung in Form von Urkunden, Wettkampfkarten und Übungsunterlagen an. Bitte meldet euch einfach bevorzugt per E-Mail, dann schauen wir, was sich machen lässt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahre 2021. Bleibt gesund.

 

Mit turnerischen Grüßen

 

Timo Dogs


Der Alltags-Fitness-Test

Am 25. Januar fand in der Turnhalle der Lehrgang zum Alltags-Fitness-Test für Menschen über 60 statt. Die Referentin Sabine Kahmann aus Westerstede führte in den Test ein, dessen Ziel ist, daß altersrelevante körperliche Funktionsniveau zu ermitteln.

 

In den Bereichen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Geschicklichkeit werden mit passenden Materialien sechs sportliche Eigenschaften getestet und anschließend ausgewertet. Daraus ergibt sich dann, was individuell noch trainiert werden sollte, um noch viele Jahre selbstständig im Alter bewältigen zu können.

 

Den anwesenden Übungsleitern wurde die Durchführung und das Auswerten erklärt.

 


Die 8. Ostfriesische Turnshow „Bewegungskü(n)ste“

Am 22. Februar 2020 findet die 8. Ostfriesische Turnshow „Bewegungskü(n)ste“ in der Auricher Sparkassen-Arena statt. Der Kartenvorverkauf startet am 9. November 2019.

Das Organisationsteam hat ein vielfältiges Programm zusammenstellen können. Ein Höhepunkt ist dabei der Auftritt der „Alten Knochen“ aus Nienburg – der ältesten Männerturngruppe aus Deutschland. Die Showgruppe des Deutschen- Turnerbundes „New Power Generation“ aus Oldenburg, sowie die Turnshowgruppe des STTV Berne. Als beste Turnshowgruppen Deutschlands waren sie die Vertreter Deutschlands bei der Weltgymnastrada.

Ein weiterer Höhepunkt ist das Duo „Dirk und Daniel“ aus Oldenburg bzw. Berlin. Die Bewegungskünstler und Comedians werden ihre ostfriesische Variante der Bewegungskü(n)ste dem Publikum vorstellen.

Ostfriesiche Teilnehmer sind die Gruppe „Pink Candy Steppers (Rope-Skipping) des TV Leer, „Akeitu“ vom TV Bunde, die „Fliegenden Fische“, die Tanzgruppen, die „Skyjumper“ und die Rhönradgruppe vom Emder Turnverein, Breakdance, Turnen, Parkour und Rhythmische Sportgymnastik vom MTV Aurich, Ballett und das Turnteam vom SV Hage, die Turnerinnen der TG Wiesmoor die Gerätturngruppe des MTV Wittmund.

Die Ostfriesische Turnshow ist eine Benefizveranstaltung zugunsten der ostfriesischen Bewegungs- und Turnkultur und wird durch den Ostfriesischen Turn- und Sportförderverein e.V. (OTS) organisiert.

Karten gibt es ab dem 9.11.19 für Kinder bis 14 Jahre für 5 € (ermäßigt 4 €) und Erwachsene 15 € (ermäßigt 12€) bei den Geschäftsstellen der ostfriesischen Zeitungen und den Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket.

Ermöglicht wird die Benefizveranstaltung durch die finanzielle Unterstützung der Ostfriesischen Sparkassen, Edeka, des Autohauses Gebrüder Schwarte, der Stadt Aurich und der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse sowie weiterer Förderer wie EWE AG, Orgadata aus Leer und der HKK Krankenkasse.


23 neue Übungsleiter Kinderturnen für die ostfriesischen Vereine

Der Niedersächsische Turner- Bund (NTB) hat in Kooperation mit dem Turnkreis Leer für die ostfriesischen Vereine im Zeitraum Mai bis Ende September in 120 Stunden 23  ehrenamtliche Übungsleiter für das Kinderturnen ausgebildet. Das Kinderturnen als motorische Grundausbildung für alle Sportarten ist die „Kinderstube des Sports“. Die Vielfalt des Kinderturnens wird in der Ausbildung fachlich vermittelt und in Lehrproben und dem Projekt „Sportpicknick“ praktisch umgesetzt. 50% der  Ausbildungskosten für die 6 Wochenenden hat der Ostfriesische Turn- und Sportförderverein für die Vereine übernommen.

2020 wird in Leer die Übungsleiterausbildung im Bereich „Fitness und Gesundheit“ vom NTB angeboten. Informationen unter www.ntbwelt.de


Übungsleiter*innen-Ausbildung 2019 in Leer

Der erste Teil der Übungsleiter*innen Ausbildung fand in Leer statt. Der 2. Teil, mit dem Schwerpunkt Kinderturnen, folgt im August und September.



Offizielle Kooperationspartner des NTB

Niedersächsischer Turner-Bund e.V.
Maschstraße 18 · 30169 Hannover
Tel.: (0511) 98097-0
E-Mail: info@NTBwelt.de

  • Folge uns auch auf:

#sportVEREINtuns