EM: Turn-Team mit Andreas Toba auf Platz vier

News

Die deutschen Turner haben bei der EM in Glasgow eine Teammedaille knapp verpasst. Das Team landete hinter Europameister Russland, Großbritannien und Frankreich auf Rang vier. 243,629 Punkte erturnte die DTB-Riege mit Marcel Nguyen, Andreas Toba (Foto), Andreas Bretschneider, Nils Dunkel und Nick Klessing und lag damit nach den sechs Geräten gut drei Punkte hinter Frankreich als Drittplatziertem. Das Siegerteam aus Russland kam auf 257,260 Punkte. „Es ist total schade, dass es nicht geklappt hat mit Platz drei. Aber die Franzosen haben sich eben gar keinen Fehler geleistet“, sagte der 27-Jährige Andreas Toba vom TK Hannover. Marcel Nguyen ergänzte. „Der vierte Platz ist nie wirklich glücklich, aber trotz der Fehler haben wir als Mannschaft gut gekämpft, darauf können wir stolz sein“.

Die deutschen Junioren-Turner mit Glenn und Lewis Trebing erturnten sich im Teamwettbewerb 233,695 Punkte und sind damit auf dem sechsten Platz gelandet.

Alle Infos:
www.DTB.de

Foto: minkusimages

 

Autor: DTB

Offizielle Kooperationspartner des NTB