Rendezvous der Besten

 

"The stage is yours!"

Das Rendezvous der Besten ist ein beliebter Showwettbewerb, bei dem Phantasie, Kreativität und Originalität zählen – das ist das „Rendezvous der Besten“. Bei diesem Showgruppen-Wettbewerb werden Sport und Kunst auf eine einzigartige Weise verbunden. Teilnehmen können Kleingruppen (drei bis sieben Personen) und Großgruppen (ab acht Personen) aus allen Vereinen des NTB. Dabei spielt die Sportart absolut keine Rolle. Mannschaften und Vereinsgruppen aus den verschiedensten Bereichen wie Trampolin, Rhönrad, Turnen, TGM/TGW, Gymnastik, Tanz, Aerobic und RSG haben nun die Möglichkeit, sich vor einer erfahrenen Jury zu präsentieren. In Niedersachsen werden jedes Jahr zwei Vorentscheide angeboten, aus denen sich die besten Gruppen zum Landesfinale weiterqualifizieren.

Rendezvous der Besten 2020: Ausrichter für Nachholtermin gesucht!

Wie ihr sicher schon alle mitbekommen habt, muss das Erlebnis Turnfest 2020 in Oldenburg und damit auch das Rendezvous der Besten im Mai 2020 aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Wir als Rendezvous der Besten-Team Nds. sind über die Absage genauso enttäuscht, wie ihr es wahrscheinlich seid. Allerdings ist sie im Hinblick auf die aktuelle Situation natürlich verständlich. Da wir überzeugte Optimisten sind, richten wir schon heute unseren Blick nach vorn. Wir werden alles daransetzen, das Rendezvous schnellstmöglich nachzuholen. Sobald es hier konkrete neue Informationen gibt, melden wir uns bei Euch. Um dieses Vorhaben umsetzen zu können, benötigen wir aber Eure Mithilfe. Wir würden uns freuen, wenn ihr als Gruppe/Verein Lust habt, das Rendezvous auszurichten. Meldet Euch einfach unter Rendezvous@NTBWelt.de.

Bewerbung als Lokalgruppe für das Feuerwerk der Turnkunst 2021 Hard Beat

Mit der Absage des Rendezvous der Besten entfällt in diesem Jahr auch die Qualifikation zum Feuerwerk der Turnkunst 2021 Hard Beat. Eine mögliche Entscheidung, z.B. im Herbst, ist für uns leider zu spät. Natürlich wollen wir dennoch jeder Gruppe in Niedersachsen (Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im NTB) die Chance geben, sich für das Feuerwerk zu empfehlen. Aus diesem Grund hat sich das Feuerwerk der Turnkunst dazu entschieden, eine offene Bewerbung auszuschreiben.

Die Lokalgruppen haben für das Feuerwerk der Turnkunst einen hohen Stellenwert. Stets wird versucht, die Gruppen so gut wie möglich in die Show zu integrieren. Dem Feedback nach zu urteilen, ist dies, vor allem durch die Live-Begleitung der Band sowie der damit verbundenen einheitliche Musik, im letzten Jahr gut gelungen. Um Euch, die Lokalgruppen, noch stärker in das Feuerwerk der Turnkunst Ensemble einzubinden, wurde entschieden, den Auftritt der Lokalgruppe nicht als erste Nummer, sondern in der Show zu platzieren! So nehmen die Zuschauer Euch noch mehr als Teil der gesamten Produktion wahr. Um das sicherzustellen, wird auch bei der kommenden HARD BEAT Tournee die Musik vom Feuerwerk der Turnkunst vorgegeben und von der Feuerwerk der Turnkunst-Band live performt. Bei der kommenden Tournee wird allen Gruppen ein Musik-Track vorgegeben. (Bitte Anfrage der Musik an Frederik.Riebling@NTBWelt.de senden)
Damit Euer Auftritt nicht nur musikalisch, sondern auch thematisch in das Gesamtkonzept der Show integriert werden kann, ist es wichtig das Ihr Euch vorab, auch schon in der Bewerbungsphase, mit unserer Regisseurin Heidi Aguilar in Verbindung setzt (Heidi@aguilar-online.de) So kann sichergestellt werden, dass Euer Auftritt als Teil der Gesamtshow wahrgenommen wird.

Interesse geweckt?

Alles was ihr als Gruppe machen müsst, ist eine Bewerbung Eurer Gruppe an Frederik.Riebling@NTBWelt.de zu schicken. Was soll alles in die Bewerbung hinein?
• Kurze Vorstellung der Gruppe
• Gruppenfoto
• Kreatives Videos von eurer Gruppe (Teil/ganze Choreo /Best-of Video)

Einsendeschluss ist der 31.05.2020!

Aus allen Bewerbungen werden zum Schluss neun Gruppen ausgewählt, die bei der HARD BEAT Tournee in Niedersachsen Teil der Show sein werden.

Viel Glück und bleibt gesund!
Euer Rendezvous der Besten-Team Nds.

 

 

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB