Fortbildungslehrgang für ÜL im Bereich Frauen- und Männerturnen

Wir alle, insbesondere unsere Vereinsmitglieder, hoffen nach den vielen Wochen des Stillstandes auf langsam wieder zurückkehrende Normalität. Auch wenn diese anders ist als "vor Corona", sind wir froh, wieder in Bewegung zu kommen. Selbstverständlich müssen wir auch während unserer Fortbildung die gültigen Hygiene-Bestimmungen einhalten.

Der Fortbildungslehrgang am 19. September 2020 ist sehr gut gelaufen und somit lade ich zur letzten Weiterbildung (Thairobic) in diesem Jahr herzlich ein:

Samstag, 7. November 2020, 10.00 bis 14.00 Uhr, Sportzentrum Süd in Gifhorn (begrenzt auf 25 Teilnehmer

Ellen Schiweck

Einladung

Anmeldung

 

 

Größere Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt

Corona hat uns weiterhin im Griff - und eine Änderung ist noch nicht absehbar.

Darum sollten uns auch die Lockerungen nicht verleiten, vorschnell in Aktionismus zu verfallen und alle möglichen Veranstaltungen neu zu planen. Gerade beim Sport in der Gemeinschaft - und wenn er Spaß machen soll, ist oftmals Nähe erforderlich. Dieses gilt es zu vermeiden und deshalb ist weiterhin eine hohe Disziplin im täglichen Umgang mit unseren Mitmenschen zu wahren. Sport ist gesund und soll gesund machen.

Vorerst ist der Turnkreis aufgefordert, alle größeren Veranstaltungen abzusagen.

Die Mannschaftswettkämpfe der Mädchen im Gerätturnen am 3./4. Okt. 2020 finden nicht statt.

Ob diese Anfang Dezember nachgeholt werden, wird demnächst besprochen.

Andrea Thies

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB