Seit 2011 sucht der LSB Niedersachsen Vereine, die in aktuellen Themen erfolgreich sind, weil sie klare Ziele, zufriedene Engagierte und Mitglieder haben. Der Wettbewerb besteht aus einer Bewerbung mit einem abgeschlossenen Projekt und einer Präsentation vor einer Jury. Dieses Jahr fand die Präsentation online statt.

Die Jury wählt dabei jeweils drei Gewinner aus drei Größenkategorien aus: 0 - 500 Mitglieder, 501 - 1.500 Mitglieder und Vereine mit mehr als 1.501 Mitgliedern.

Vereine des Projektes GTN waren dabei besonders erfolgreich: So konnten in der Kategorie 501 - 1.500 Mitglieder die TuSG Wiedensahl den wundebaren 3. Platz und der TSV Krankenhagen sogar den 1. Platz ergattern. Ein voller Erfolg!

 

Aber auch in der Kategorie der Großvereine ab 1.501 Mitglieder konnten zwei GTN-Vereine Platzierungen für sich gewinnen: Der TSV Otterndorf kam auf den dritten Platz, der SC Melle, welcher uns in der Pilotphase begleitet hat, kletterte mit den Club 60+ sogar auf den zweiten Platz in dieser Kategorie.

 

Von über 9.000 Sportvereinen in Deutschland ist es, bei nur neue Platzierungen, vier GTN-Vereinen gelungen, die Jury des LandesSportBundes Niedersachsen von ihren Gesundheitsprojekten zu überzeugen, um den Menschen in ihrer Region ein Lebenslanges Sporttreiben zu ermöglichen.

Wir gratulieren auch allen anderen platzierten Vereinen zu ihrem Gewinn und wünschen dem orgaisierten Sport in Deutschland ein besseres 2021.

Offizielle Kooperationspartner des NTB

Niedersächsischer Turner-Bund e.V.
Maschstraße 18 · 30169 Hannover
Tel.: (0511) 98097-0
E-Mail: info@NTBwelt.de

  • Folge uns auch auf:

#sportVEREINtuns