Gesunder Turnverein Niedersachsen

- Aktuelles -

Aktuelles aus dem Dezember 2017
Vereine arbeiten intensiv an Ausweitung des Gesundheitssports

Das im Mai 2017 gestartet AOK-Kooperationsprojekt geht in die nächste Runde. Nachdem in der Zeit von Oktober bis Dezember 2017 Auftaktveranstaltungen in den 13 ausgewählten Pilotvereinen stattgefunden haben, startete die Phase intensiver inhaltlicher Arbeit.

Seit Januar 2018 hat Laura Schulz die Rolle der Projektleiterin von Claudia Nolden (Mutterschutz) übernommen und bereits den Großteil der Vereine für einen zweiten Workshop besucht. Die gemeinsam festgelegten Arbeitsschwerpunkte wurden von den Mitgliedern der Steuerkreisgruppen in den Vereinen angegangen. Ihnen werden gezielt die nötigen Materialien und Informationen zugearbeitet. Sowohl Laura Schulz als auch die Präventionsfachkräfte der AOK sind in beratender Funktion jederzeit ansprechbar. Ziel des Projektes ist es, die Vereine darin zu unterstützen, ihren Gesundheitsbereich quantitativ und qualitativ weiterzuentwickeln. Konkret sollen beispielsweise Rehasport-Angebote eingeführt oder Präventionskurse nach §20 eingerichtet werden. Auch die Themen Außendarstellung und Vernetzung in der Kommune stehen in vielen Vereinen auf der To-Do-Liste.

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB