Voll gefüllter Jahresausklang

Zum Abschluss des Jahres 2018 war der der SC Klecken noch einmal voll gefordert. Zu seinem Silvester-OL im Wilhelmsburger Inselpark in Hamburg kamen mehr als 100 Teilnehmer. Die brachten auf den breiten- und leistungssportlich ausgerichteten Bahnen rund 250 Starts auf die Waage. Insgesamt war es damit ein sehr gelungener Jahresausklang, den die Kleckener mit Unterstützung des Vereins ParkSportInsel auf die Beine gestellt haben.

Die Läufer erwartete bei dem Sprint ein interessanter Mix aus Routenwahl und Feinorientierung in dem Parkgelände, das fünf Jahre zuvor für die internationale Gartenschau und Bauausstellung genutzt worden war. Bei nahezu idealen Witterungsbedingungen dominierten Theresia Meißner vom MTV Seesen bei den Damen und Christian Teich vom OSC Hamburg bei den Herren mit den meisten Siegen auf den unterschiedlichen Bahnen. Zum Ausklang vor dem Jahreswechsel gab es standesgemäß Berliner Ballen und selbstgemachten Punsch. Weiter geht die Winterserie Nord, zu der der Silvester-OL gehört in Winsen an der Luhe.

Eike Bruns

Link zu den Ergebnissen

Link zu den Zwischenzeiten

Offizielle Kooperationspartner des NTB