Neue Veranstaltungsserie in Südniedersachsen: Der SNOW-Cup

Die fünf Südniedersächsichen OL-Gruppen haben sich koordiniert und bieten 2022/2023 eine offene Trainingsserie an: Den Süd-Niedersachsen-Orienteering-Winter-Cup, kurz SNOW-Cup.

Beginn ist bereits an diesem Sonntag mit dem traditionellen Lotto OL der TG Münden.

Die Termine im Einzelnen

  1. Training So, 20.11.22 TG Münden, Lotto-OL Start 11:00
  2. Training Sa,10.12.22 MTV Seesen, Münchehof Start 14:00
  3. Training So, 08.01.23 Uni Göttingen, Start 14:00
  4. Training So, 22.01.23 OLV Uslar, Start 14:00
  5. Training Sa, 25.02.23 SV Bovenden, Start 14:00

Die Trainings zeichnen sich durh folgende Stichpunkte aus:

  • jeweils Massenstart, nach spätestens 90 Min. Zielschluss, oder wie vorgegeben.
  • Wertungssystem: Anzahl der insgesamt angelaufenen Posten aller 5 Trainings
  • 3 Wertungsgruppen: bis D/H14, bis D/H18 und alle Erwachsenen
  • verschiedene Techniktrainings für Anfänger/Fortgeschrittene, Streckenlängen jeweils variabel durch Score, bzw. Abkürzungsmöglichkeiten
  • für Kartendruck 2,- € pro Person
  • Anmeldung über O-Manager

Rolf Breckle

Offizielle Kooperationspartner des NTB

  • Folge uns auch auf:

#sportVEREINtuns