01.07.2020 - Neue Vergütungssätze

Der vdek hat für den Rehabilitationssport beschlossen, Vereine in der Zeit der Pandemiemaßnahmen finanziell zu unterstützen. Konkret wurden alle Vergütungen vom 01.07.2020 bis 31.09.2020 um 10 % angehoben. Zu den aktuellen Zahlen kommt hier über den Button


28.05.2020 - Fördermittel für Outdoor-Sport

Jetzt schnell sein: Noch bis zum 15.07.2020 ist es möglich, für Outdoor-Sport Angebote auf Fördermittel des LSB Niedersachsen zurückzugreifen.

Dabei werden ÜL-Honorare als auch Materialien (z.B. Desinfektionsmittel) finanziert.

Weitere Hinweise findet ihr auf der Homepage des LSB Niedersachsen oder den Antrag direkt HIER.

28.05.2020 - Empfehlungen für Reha und Funktionstraining

Durch die Möglichkeit des Sporttreibens in niedersächsischen Turn- und Sporthallen gibt es bei den Vereinen viele Unklarheiten bzgl. der Durchführung besonders von Rehabilitationssport und Funktionstraining. Wir haben in einer kurzen Handreichung für euch die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Ihr findet diese Handreichung in den Downloads oder HIER.

25.05.2020 - Indoor-Sport möglich

Bereits seit 06. Mai ist der Sport- und Trainingsbetrieb im Outdoor-Bereich wieder möglich. Ab 25. Mai folgt nun auch der Indoor-Bereich. Somit können endlich auch die Turn- und Sporthallen wieder öffnen.

Der Betrieb und die Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen im Freien zur Ausübung von kontaktlosem Sport ist bei Einhaltung der nachstehenden Voraussetzungen zulässig:

 

Hast Du noch weitere Fragen? Schau doch in unsere Corona-FAQ's, schreib uns eine E-Mail oder kontaktiere den LSB Niedersachsen für eine telefonische Beratung: 0511 1268 210.

Bleib gesund für den Gesundheitssport.

07.05.2020 - Freiluft-Training auch für Gesundheitssport

Lange haben wir gewartet, jetzt ist es Gewissheit: Die Sportvereine dürfen mit ihren Angeboten wieder starten. Das Wichtigste für euch: Die Verordnungen des Landes Niedersachsen gelten auch für die Gesundheitssportangebote für Erwachsene und Kinder: Rehabilitationssport Orthopädie, Diabetes und Osteoporose, Herzsportgruppen, Rehabilitationssport für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten und Funktionstraining.

Natürlich mit Einschränkungen und gewissen Verhaltensweisen für Übungsleitungen und Teilnehmer/Teilnehmerinnen

Auf der Downloadseite des NTB haben wir alle Informationen zusammengefasst.

Spezifisch für den Gesundheitssport findest Du die Informationen hier unter "+++Corona aktuell+++"

27.04.2020 - Rehabilitationssport und Funktionstraining als Onlineangebot

Während der Zeit der Kontaktbeschränkungen ist es möglich, den Rehabiliationssport und das Funktionstraining als Online-Angebot abzurechnen. Die Kostenträger akzeptieren dieses bei fast allen Angeboten. Lediglich der Herzsport kann, auf Grund der Nicht-Anwesenheit des Arztes, nicht Online durchgeführt werden.

Wir haben euch zwei Dokumente vorbereitet

 

Den Antrag für das Online-Angebot Eine Hilfe zu Tele-Angeboten

 

25.03.2020 - Derzeitiger Umgang mit Fristen im Präventions- und Rehabilitationssport

Im Rehabilitationssport, Funktionsstraining und dem Präventionssport gelten normalerweise besondere Fristen. Durch die Aussetzung des Sportbetriebes können diese Fristen von Vereinsseite nicht eingehalten werden. Da wir in engen Kontakt mit den Kostenträgern stehen, haben wir die wichtigsten Informationen in einem Handout für Euch zusammengefasst:

 

 

Die wichtigsten Informationen in Kürze:

  • Keine Anträge auf Verlängerung notwendig, die Kostenträger werden unbürokratisch agieren
  • Vorauszahlungen durch die Kostenträger sind nicht möglich. Das Maßnahmenpaket der Bundesregierung oder der Notfall-Fond der Lotto-Sport-Stiftung sind hier zu erwähnen.
  • Auch bereits begonnene Präventionskurse können zu einem späteren Zeitpunkt abgeschlossen werden.

 

Für individuelle Fragestellungen steht Euch unsere Corona-Hotline zur Verfügung:

- Infos und Telefonnummer hier -

01.03.2020 - Aktualisierte Kostensätze Nachsorge: DRV Bund

Auch die Deutsche Rentenversicherung Bund hat ihre Kostensätze aktualisiert:

Rehabilitationssport + Reha Wasser, Rehabilitationssport in Kindergruppen und Kinderherzgruppen (+Wasser) haben seit dem 01.03.2020 höhere Abrechnungssätze.

 

HIER nachzulesen.

07.01.2020 - Aktualisierte Kostensätze Nachsorge: vdek

Seit dem 01.01.2020 gibt es neue Vergütungssätze in der Nachsorge. Sowohl beim Rehabilitationssport als auch beim Funktionstraining wurden die Sätze des vdek (Verband der Ersatzkassen e.V.) auf das Nievau der Primärkassen von 5,40 € auf 5,45 € erhöht. Bitte beachtet es bei der Abrechnung.

Ihr findet die neuen Dokumente diesbezüglich unter "Downloads" Übersicht der Vergütungen.

Bei weiteren Fragen wendet euch an info@ntbwelt.de

Offizielle Kooperationspartner des NTB