Innen- und Sportminister Pistorius zu Gast in der NTB-Geschäftsstelle

NTB-News

„Ich sehe den Niedersächsischen Turner-Bund auf dem absolut richtigen Weg zur Stärkung der Vereine.“ Mit diesen Worten lobte der Innen- und Sportminister Boris Pistorius die Fokussierung des NTB auf seine Vereine. Gemeinsam mit Sportreferentin Vera Wucherpfennig und Büroleiter Nils Hilmer nahm sich der für den Sport zuständige Minister am 09. Mai ausgiebig Zeit für einen intensiven Austausch auch mit NTB-Präsident Heiner Bartling.

Vorgestellt wurde die aktuelle Ausrichtung des NTB auf die zukünftige Entwicklung seiner Turn- und Sportvereine. Mit dem Konzept Sportverein 2030, der aktuellen GYMWELT-Kampagne sowie der Schule für Sport, Gesundheit und Bildung zeigte der Verband beispielhaft auf, dass er die vom NTB-Präsidenten ausgegebene Programmatik umsetzt.

Minister Pistorius sieht seinen Blick auf die Bedarfe der Turn- und Sportvereine durch das Wirken des NTB durchaus bestätigt. Als aktives Vereinsmitglied und Sportminister nimmt er auch einen Anpassungs- und Veränderungsdruck bei den Sportvereinen wahr. Die Zukunftssicherung liegt natürlich erst einmal bei jedem einzelnen Sportverein. Zugleich sehen sich der NTB und auch das Innen- und Sportministerium in der Pflicht, die Vereine bestmöglich zu unterstützen.

Vor diesem Hintergrund wurde auch über die Sportförderung bzw. das Sportfördergesetz und die Sanierungsbedarfe der kommunalen- und vereinseigenen Sportstätten diskutiert.

Offizielle Kooperationspartner des NTB