Bachelor of Arts „Sportbusiness Management“ (w/m/d)

Der Niedersächsische Turner-Bund (NTB) ist mit rund 750.000 Mitgliedern der größte Landesfachverband im organisierten Sport und betreut 40.000 Übungsleitende und ehrenamtliche Entscheidungsträgerinnen und -träger in rund 2.800 Vereinen in Niedersachsen. Durch ein umfangreiches Bildungs- und Beratungsangebot, als Anbieter sportlicher Wettkämpfe und von Großveranstaltungen stärken wir die Zukunftsfähigkeit unserer Mitgliedsvereine.

Das große Angebotsspektrum des NTB und seiner Tochterunternehmen der Turn- und Sportfördergesellschaft GmbH und der Niedersächsischen Kinderturnstiftung sowie seine hauptberufliche Struktur mit rund 80 Mitarbeitenden sind ideale Voraussetzungen, um den dualen Studiengang „Sportbusiness Management“ anzubieten. Vielfältige Kontakte in die Wirtschaft, die Politik und das Sportbusiness bieten darüber hinaus hervorragende Zukunftsaussichten für Absolvierende des Studiengangs.

In Kooperation mit der IST-Hochschule für Management bieten wir ab 01. April 2022 in unserem Verband die Möglichkeit, innerhalb von 7 Semestern ein Studium zum

Bachelor of Arts „Sportbusiness Management“ (w/m/d)

zu absolvieren.

Der duale Bachelor-Studiengang „Sportbusiness Management“ richtet sich an alle, die einen international anerkannten akademischen Abschluss in Kombination mit einer betrieblichen Ausbildung in der Sportbranche kombinieren möchten.
Studienbeginn: 01. April 2022
Einsatzort: Hannover und Oldenburg
Hochschule: IST-Hochschule für Management, Düsseldorf

Ihr Profil / Voraussetzungen:

  • Sie haben die Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie haben Interesse an Verbandsarbeit, verfügen über eine hohe Motivation sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Sie haben gute MS Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) und Interesse weitere Software kennenzulernen.
  • Sie sind teamfähig, kontaktfreudig, besitzen gute kommunikative Fähigkeiten und haben Interesse an Sport.

Ihr Aufgabenprofil:

  • Sie lernen die Organisationseinheiten des Niedersächsischen Turner-Bunds inkl. der Tochterunternehmen kennen.
  • Sie unterstützen bei der Veranstaltungsplanung und -organisation des Erlebnis Turnfest 2023.
  • Sie übernehmen eigenverantwortlich Themenbereiche der Eventplanung in Abstimmung mit dem zuständigen Projektleiter des Erlebnis Turnfest 2023.
  • Sie sind Ansprechpersonen für Dienstleister und Teilnehmer unserer Veranstaltungen.
  • Sie unterstützen bei der Planung und Organisation diverser Veranstaltungsformate des Niedersächsischen Turner-Bunds inkl. der Tochterunternehmen.
  • Sie führen allgemeine administrative Tätigkeiten im operativen Tagesgeschäft aus.

Weitere Informationen zu den Inhalten des Bachelor-Studiengangs „Sportbusiness Management“ finden Sie auf der Internetseite der IST-Hochschule für Management unter: https://www.ist-hochschule.de/bachelor-sportbusiness-management

Was wir Ihnen bieten:
Der NTB bietet Ihnen für alle im Studium relevanten Themenbereiche die Zusammenarbeit mit kompetenten und erfahrenen hauptberuflich Mitarbeitenden. Ein vielfältiges Aufgabengebiet, in dem die Studieninhalte real erfahrbar werden, ist ebenso selbstverständlich wie eigenverantwortliches Arbeiten in einem jungen und motivierten Team. Die Vergütung ist an den Tarifvertrag des Landes Niedersachsen angelehnt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. Januar 2022 per E-Mail an Bewerbung@NTBwelt.de

Für Rückfragen stehen Ihnen Tobias Burdorf, Tel.: (0511) 980 97 29 oder Maik Lapsins , Tel.: (0511) 980 97 11 zur Verfügung.

Niedersächsischer Turner-Bund e. V.
Maschstraße 18
30169 Hannover
Tel.: (0511) 980 97 0
www.NTBwelt.de

 

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB