Lizenzausbildung

Übungsleiter/innen – C Ausbildung „Kinderturnen“

Grundlehrgang: 1. Lizenzstufe

Ort: Leer, TGG Halle, 26789 Leer, Am Hasenweg Lg.-Nr.:11/18


Termine:

Teil 1:      25.05.  - 27.05.2018  
Teil 2:      15.06.  - 17.06.2018

Für alle Profile und Sportarten/Sparten geöffnet
Dieser Grundlehrgang bildet den Einstieg in alle Lizenzausbildungen auf der 1. Lizenzstufe- ÜL- C und Trainer- C. Er vermittelt Basiswissen, das für alle aufbauenden Profile gleichermaßen gilt und ist für alle Bewerber für die C- Lizenz verpflichtend.
Ausbildungsinhalte sind:
Beispielstunden mit verschiedenen Themenschwerpunkten, Bewegungslernen und Koordination, Vermittlungsformen, Aufsichtspflicht und Haftung, Sportorganisation, Sofortmaßnahmen in der Turn- und Sporthalle (Erste Hilfe).
Darüber hinaus ermöglicht der Grundlehrgang eine Orientierung in die aufbauenden Profile, um dadurch die Wahl des persönlichen Schwerpunktes zu erreichen.
Kosten für NTB- Mitglieder:   € 105,00 mit Übernachtung /Verpflegung
(Fahrtkosten werden nicht erstattet)
Nicht – Verbandsmitglieder zahlen den vierfachen Betrag!
Ansprechpartner vor Ort: Ernst H.J. Düsing, Tel.: 04952-5024
Anmeldungen an: (mit dem offiziellen Anmeldeformular- LTS), Landesturnschule Melle, Friedrich- Ludwig-Jahn-Str. 16, 49324 Melle, Tel.: 05422-9491-0, Fax: 05422-9491-24
Anmeldeformular erhältlich unter: www.ntb-infoline.de/Leer Link : Ausbildung
E-Mail: LTS@NTB-infoline.de

Lizenzabschluss-C Lehrgang 1. Lizenzstufe / 80 LE „ÜL-C Freizeit- u. Breitensport-Kinderturnen“ Lg.-Nr.:25/18

Ostfriesischen Turnkreise, Aurich, Emden, Leer u. Wittmund

Ort: Leer, Treffpunkt: Jugendherberge Leer, 26789 Leer Süderkreuzstraße 7 , Freitag ab 17:00 Uhr


Termine:

   Teil 1:  10. – 12.08.2018 TGG Sporthalle, 26789 Leer, Am Hasenweg
   Teil 2:  24. – 26.08.2018 TGG Sporthalle, 26789 Leer, Am Hasenweg
   Teil 3:  07. – 09.09.2018 TGG Sporthalle, 26789 Leer, Am Hasenweg
   Teil 4:  21. – 23.09.2018 TGG Sporthalle, 26789 Leer, Am Hasenweg


Ausbildungsinhalte:
Neben der Weiterentwicklung sportmotorischer Fähigkeiten steht im sogenanntem „Motorischen Lernalter“ die Aneignung sportlicher Fertigkeiten im Vordergrund.
Das Turnen an und mit Geräten wird erlebnisorientiert und zu Beginn über Übungslandschaften vermittelt. Mit dem Übergang vom Nachahmungslernen zum „verstehenden“ einsichtigen Lernprozess beginnt nun die Möglichkeit der sportartspezifischen Vermittlung von Bewegung.

Kosten für NTB- Mitglieder: 205,00 € mit Übernachtung /Verpflegung  (Fahrtkosten werden nicht erstattet)
Nicht – Verbandsmitglieder zahlen den vierfachen Betrag!
Ansprechpartner vor Ort: Ernst H.J. Düsing, Tel.: 04952-5024
Anmeldungen an: (mit dem offiziellen Anmeldeformular- LTS), Landesturnschule Melle, Friedrich- Ludwig-Jahn-Str. 16, 49324 Melle, Tel.: 05422-9491-0, Fax: 05422-9491-24
Anmeldeformular erhältlich unter: www.ntb-infoline.de/Leer Link : Ausbildung
E-Mail: LTS@NTB-infoline.de


Lehrgangsinformationen

Lizenzstufe- ÜL-C/Trainer C –Ausbildungen

Ab dem 16. Lebensjahr können die Ausbildungen auf der 1. Lizenzstufe absolviert werden. Diese Ausbildungen umfassen insgesamt 120 Lerneinheiten (LE) und setzen sich aus dem sog. Grundlehrgang (40) LE) und einem Aufbaulehrgang (80 LE) zusammen, mit dem die entsprechende Lizenz erworben wird.

Dies kann ein ÜL-C Lizenz (zielgruppenorientiert), eine Trainer-C Lizenz (fachorientiert im Breitensport) oder eine Trainer-C Lizenz (fachorientiert im Leistungssport) sein.

 

Welche Voraussetzungen brauche ich für die Teilnahme

Mitgliedschaft in einem Turn- u. Sportverein/Anmeldung über einen Turn- u. Sportverein.

Grundlage für alle Lizenzausbildungen der 1. Lizenzstufe (Übungsleiter- C Breitensport, Trainer-C Breitensport, Trainer-C Leistungssport ist der Grundlehrgang. Er vermittelt Basiswissen, das für alle aufbauenden Profile gleichermaßen gilt. Er ist für alle Bewerber verpflichtend. Neben Erster Hilfe, Modellstunden mit verschiedenen Themenschwerpunkten, Bewegungslernen und Koordination u.a. Ausbildungsinhalten soll der Grundlehrgang eine Orientierung in die aufbauenden Profile ermöglichen

Für alle anderen Angebote ist Spaß an der Bewegung eine unbedingte Voraussetzung

 

Was kostet ein Lehrgangsbesuch? 

Für alle Lehrgänge ist eine Eigenbeteiligung der Lehrgangsteilnehmer/innen erforderlich. Die Höhe der Beiträge ist in den Lehrgangsangeboten aufgeführt!

 

Lizenzverlängerung 

Es müssen 15 Lerneinheiten (LE) absolviert werden, um eine Lizenz um weitere 4 Jahre zu verlängern, einzig die Reha-Lizenz Herzsport kann nur um 2 Jahre verlängert werden. 

Grundsätzlich kann man so oft man möchte einen Lehrgang besuchen! 

Bei einer Lizenz der 1. Lizenzstufe (ÜL-C und Trainer-C) müssen von den 15 LE mindestens

8 LE aus lizenzspezifischen Fortbildungen bestehen, die restlichen LE können in anderen Bereichen geleistet werden. 

Bei einer Lizenz der 2. Lizenzstufe Gesundheitssport (P/R Lizenz) müssen von den 15 LE mindestens 8 LE aus lizenzspezifischen Fortbildungen, die restlichen LE aus einem anderen Gesundheitssport-Bereich der 2. Lizenzstufe sein. 

Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer einer Lizenz verdoppelt sich die Nachweispflicht auf 30 LE. Wird kein Fortbildungsnachweis erbracht, wird die Lizenz ungültig. Daher sollten bereits vor Ablauf der Lizenzen Fortbildungen besucht werden. 

Zur Verlängerung kann die Lizenz mit den entsprechenden Fortbildungsnachweisen beim NTB in den entsprechenden Geschäftsstellen oder in der Landesturnschule Melle eingereicht werden.

 

Wo finden die Lehrgänge statt?

Die Lehrgangsorte sind bei den jeweiligen Lehrgangsangeboten aufgeführt.

Bitte berücksichtigen !!!

 

Teilnehmer mit Zugehörigkeit zu anderen Landesturnverbänden zahlen, soweit keine anderen Angaben gemacht werden, den doppelten Betrag.

 

Bei einer Lehrgangsanmeldung muss der Verein angegeben werden!

Offizielle Kooperationspartner des NTB