"Ostfriesland turnt" auch 2018 wieder!

Der zweite große Erfolg des Turnkreises Emden in Kooperation mit den Grundschulen in Emden und Umgebung

Dank der fachlichen Unterstützung von Sabine Groeneveld (Fachwartin im Turnkreis Aurich), die die Übungen erarbeitet hat, wurde im März 2017 der erste Grundschulwettkampf der Emder Schulen mit den 3. und 4. Klassen durchgeführt. Der große Erfolg dieser Veranstaltung mit 180 Teilnehmern veranlasste den NTB Turnkreis Emden in Kooperation mit dem Schulbezirk Emden, den Wettkampf am 15. März 2018 zu wiederholen. Diese als Mannschaftswettkampf konzipierte Turnveranstaltung motivierte Schülerinnen, Schüler und auch Lehrer, wieder einmal das Gerätturnen in den Sportunterricht mit einzubinden. Die Vorgaben, in den Klassen Mannschaften zu bilden, gewährleistet, dass auch ungeübte Teilnehmer ihre Übungen absolvieren können.

Diese zweite Veranstaltung 2018 übertraf noch die Erwartungen aus dem Vorjahr und es konnten nunmehr 200 Schülerinnen und Schüler in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Emden begrüßt werden.

 

Zusammenfassung des Turnwettkampfes 2017/2018

• Grundschulen aus Emden und aus Hage

• Schüler der Jahrgangsstufe 3 und 4

• 8-10 Schüler pro Mannschaft (5 Jungen und 5 Mädchen)

• 8 (4 und 4) kommen in die Wertung

• Auch mehrere Mannschaften pro Schule möglich

• Ein reiner Mannschaftswettkampf

• Alle turnen alle Geräte

Alle erhalten eine Medaille und Urkunde

 

  1. Ausschreibung 
  2. Wettkampfinhalte
  3. Wettkampfkarte
  4. Meldebogen
  5. Aufbauplan

Auch für das Jahr 2019 laufen die Vorbereitungen an, um diese so erfolgreiche Veranstaltung weiter fortzuführen. Als Termin ist der Mittwoch, 13. Februar 2019, vorgesehen.

Offizielle Kooperationspartner des NTB